St. Pölten Konkret Interview, Ausgabe vom April 2022

Nach Corona, Omikron & Co sehnen sich viele NiederösterreicherInnen nach einem erholsamen Urlaub. Die Planungen sind bei einigen bereits im Laufen, und die Reisebüros verzeichnen steigende Buchungszahlen. Dabei ist neben der richtigen Urlaubsdestination auch der rechtzeitige Abschluss einer Reiseversicherung samt Stornoschutz sehr sinnvoll. Ein unabhängiger Versicherungsberater hilft bei der Auswahl des richtigen Produktes.

Ob das Reiseziel 2022 Österreich, Italien, Kroatien oder gar Dubai heißen wird, ist bei manchen noch ungewiss. Nach der Omikron-Welle und beginnender wärmerer Temperaturen wird Reisen wieder leichter möglich sein. Der Nachholbedarf ist bei allen entsprechend groß. Umso wichtiger ist es, jetzt bereits an den entsprechenden Reiseversicherungsschutz zu denken. Neben der Möglichkeit der Versicherung einer einzelnen Reise bieten vor allem Jahresreiseversicherungen eine sehr preiswerte Möglichkeit, alle Reisen innerhalb eines Jahres mit nur einer einzigen Polizze abzusichern. Abgedeckt sind damit auch Österreich-Urlaube, wie Thermen- und Skiurlaube, sowie auch Ziele in Europa (zB Spanien) und weltweit (zB Dominikanische Republik).

Die Vorteile liegen auf der Hand

  • Eine Polizze für alle Reisen
  • Preiswerter Alles-Inklusive-Schutz
  • Versicherungsschutz unabhängig vom Buchungsverhalten
  • Kein Versäumen von Stornoschutz-Abschlussfristen
  • Corona-Schutz inklusive

Der so wichtige Stornoschutz vor Antritt der Reise übernimmt die Stornokosten zB bei plötzlicher unvorhergesehener Erkrankung oder einer COVID-19-Infektion (positiver PCRTest / Quarantäne-Bescheid). Der Krankenversicherungsschutz am Urlaubsort gilt auch bei einer Corona-Infektion, sofern das Zielland vom Außenministerium in der Sicherheitsstufe 4 oder darunter eingestuft wurde. Krankenversicherungsschutz für Reiseländer mit Sicherheitsstufe 5 oder 6 wird aktuell mit Aufpreis angeboten. Neben diesen Hauptleistungen sind auch zusätzliche Deckungen enthalten, wie zB eine Reisegepäckversicherung, Reiseabbruchversicherung, Reiseunfallversicherung etc.

Tipps – kurz und knackig

  • Rechtzeitiger Abschluss der Reiseversicherung
  • Jahresreiseschutz überdenken
  • Corona Sicherheitsstufe des Ziellandes prüfen
  • Unabhängigen Berater beauftragen

SWZ – der nachhaltige, regionale Versicherungsmakler

Als unabhängiger Versicherungsmakler stehen wir bei der Auswahl der passenden Reiseversicherung gerne zur Seite und unterstützen zudem in der Leistungsabwicklung. Mit Argusaugen wachen wir darüber, dass die Versicherungen auch das einhalten, was sie versprechen.

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar